LANDSCHAFT – die Konzepte der MODERNE und die aktuelle Praxis PDF Drucken
Montag, den 20. Februar 2017 um 13:14 Uhr
Sektionsbild

Für die Veranstaltung „LANDSCHAFT – die Konzepte der MODERNE und die aktuelle Praxis“ wollen wir Sie herzlich einladen. Am 24.02.2017 findet die Tagung in Karlsruhe statt und am 25.02.2017 folgt eine Exkursion nach Frankfurt am Main.

Die Anmeldung und das Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 
Einladung Zur Verleihung des Hans und Lea Grundig Preises 2015 PDF Drucken
Montag, den 09. November 2015 um 20:57 Uhr
Sektionsbild

- Einladung -

Zur Verleihung des Hans und Lea Grundig Preises 2015

an
Olga Jitlina (St. Petersburg)
Lith Bahlmann und Matthias Reichelt (Berlin)
Ines Weizman und Team (Weimar)

am 26. November 2015 im Auditorium der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124–128, 10969 Berlin
laden wir Sie herzlich ein.

Dr. Dagmar Enkelmann D r. Florian Weis Vorstandsvorsitzende Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Stiftung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Hans-und-Lea-Grundig-Stiftung

Koordination: Dr. Thomas Flierl

Beatrice-Zweig-Straße 2

13156 Berlin

www.hans-und-lea-grundig.de

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

- Programm -

Alle Gäste der Preisverleihung sind eingeladen, zwischen
17 und 19 Uhr die Ausstellung der Berlinischen Galerie
«Max Beckmann und Berlin» entgeltfrei zu besuchen.
ab 18 Uhr Apéro
19 Uhr Begrüssung
Dr. Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie
Dr. Florian Weis, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
Anmerkungen
Dr. Thomas Flierl, Jurysekretär—
Die Neuausrichtung des Hans-und-Lea-Grundig-Preises
Präsentationen / Laudationes
Oliver Sukrow stellt die engere Wahl vor.
Dr. Eckhart Gillen—Olga Jitlina
Dr. Eva Atlan—Lith Bahlmann und Matthias Reichelt
Oliver Sukrow—Prof. Dr. Ines Weizman und Team

ab 21 Uhr Empfang im Foyer
musikalische Begleitung durch das Trio Scho

Wegen begrenzter Platzkapazitäten bitten wir dringend um Voranmeldung bis spätestens 6. November unter www.rosalux.de/grundigpreis, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter (030) 44310-537. Bitte geben Sie an, ob Sie an einer Führung durch die Max-Beckmann-Ausstellung teilnehmen möchten (letzter Start um 17.45 Uhr).

 
ÖFFENTLICHE KOSTENLOSE FÜHRUNG durch Studentendorf und Ausstellung im Winter PDF Drucken
Montag, den 09. November 2015 um 20:51 Uhr
Sektionsbild

STUDENTENDORF SCHLACHTENSEE

Fr. 13. Nov., 12. Dez. jeweils 15:30-17:30
ÖFFENTLICHE KOSTENLOSE FÜHRUNG durch Studentendorf und Ausstellung im Winter

Einführung in der Ausstellung, Kuratorenführung von Mila Hacke
anschließende Führung durch das Studentendorf und zur denkmalgerechten Erneuerung,
Führung von Jens-Uwe Köhler, Vorstand Studentendorf Schlachtensee eG

Am 16. Oktober hat der Regierende Bürgermeister Michael Müller die von Brenne Architekten denkmalgerecht erneuerten Studentenhäuser 9-10 und 22-23 eröffnet.

Mila Hacke neue Ausstellung "10 Jahre Erneuerung" ist nun als Dauerausstellung mit Führung durch das Studentendorf zu sehen.

AUSSTELLUNG "10 Jahre Erneuerung", Kuratorin Mila Hacke
im Studentendorf Schlachtensee

FÜHRUNG durch Studentendorf und Ausstellung im Winter 2015/ 2016
einmal Mitte des Monats am Freitag nachmittag

Treffpunkt:
Ausstellung im Foyer Haus 9-10, vom Dorfplatz des Studentendorfes ausgeschildert
Wasgenstraße 75

Wir bitten um Voranmeldung:
Woldt Luise
www.studentendorf.berlin

Zehn Jahre Erneuerung

Studentendorf Schlachtensee

2006 - 2016

AUSSTELLUNG im Studentendorf

Schlachtensee Haus 9-10

Projektträger:

Studentendorf Berlin-Schlachtensee eG

Kuratorin: Mila Hacke

Konzeption, Ausstellungsarchitektur/ Konzept Möblierung, Recherche, Grafik, Bildredaktion, Filmstation, Hörstation Rundfunk, Produktionsüberwachung, Rahmung, Hängung

Fotos: Mila Hacke Architektur/Fotografie

Archivfotos: Archive und Sammlungen

_________________________________________________________________________________

 

 
Führung Konrad Wachsmann Haus | Jüterbog | Freitag, 30.Oktober. 2015, 9.30 h PDF Drucken
Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 18:28 Uhr
Sektionsbild

EINSTEINS ARCHITEKT IN DER PROVINZ

Konrad Wachsmann in Jüterbog
Haus Dr. Estrich im Bleichhag 6
Einladung zur öffentlichen Führung
Datum: Freitag, 30.Oktober. 2015, 9.30 Uhr vor dem Haus
Ort: Jüterbog, Bleichhag 6
Anmeldung nicht notwendig
Teilnehmerzahl offen
Eintritt frei
Parkmöglichkeiten: hinter der Schauburg
Dauer: ca. 1.5 Stunden
Führung : Nils Estrich
Rückfragen:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Vorankündigung zur 13. KARLSRUHER Tagung | WOHNEN und die Architektur der Moderne PDF Drucken
Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 18:25 Uhr
Sektionsbild

 

Liebe Docomomos,

Vorankündigung zur 13. KARLSRUHER Tagung

save the date:

Freitag 26. Februar 2016

WOHNEN und die Architektur der Moderne

Das Programm findet sich im Anhang:

- 150728  DRAFT Progr Tagung WOHNEN

Schöne Grüße

i.V. Andrea Jütten, Vorstand docomomo

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 34