menu

Tag des offenen Denkmals, 12. September 2010

editor 25. August 2010 Veranstaltung

http://maps.tag-des-offenen-denkmals.de

Hierzu folgende drei Hinweise in eigener Sache:

- Schillerpark-Siedlung

Treff: Bristolstraße, Dubliner Straße, 13349 Berlin, Mitte

Beschreibung

1924-30 von Bruno Taut u. Franz Hoffmann entworfen, nach 1945 in Teilen von Max Taut wieder aufgebaut u. 1954-59 von Hans Hoffmann erweitert, gilt als erstes großstädt. Wohnprojekt nach I. Weltkrieg, Mischung aus expressionist. Detailformen u. Neuer Sachlichkeit, prägende Gestaltungsmittel der Fassaden sind Erker, Balkone u. Loggien, seit 2008 Welterbe der UNESCO, Führung mit Claudia Templin u. Franz Jaschke zu Ergebnissen der Wiederherstellungsarbeiten auf denkmalpfleger. Grundlage unter Beteiligung der Bewohner

Homepage

http://www.1892.de

Öffnungszeiten am 12. September 2010

Treff: 14 Uhr (sonst auch geöffnet)

Ansprechpartner

Claudia Templin, Tel.: 030 303020, E-Mail: 1892@1892.de

_______________________________________________________________________

- Haus Dr. Estrich

Bleichhag 6, 14902 Jüterbog

Beschreibung

1929/30 von Konrad Wachsmann als sein Erstlingswerk als freier Architekt für die Familie Emmi und Dr. Georg Estrich erbaut, zeitgleich errichtete Wachsmann das Haus für Albert Einstein in Caputh, Klassiche Moderne, Massivziegelbau

Homepage

http://www.wachsmann-haus-jueterbog.com

Öffnungszeiten am 12. September 2010

10 - 13 Uhr (sonst auch geöffnet)

Führungen

Führung 10 Uhr durch Abiturienten des Schiller-Goethe-Gymnasium und Nils Estrich

Aktionen

Ausst. der Arbeiten von Abiturienten zum Thema: Klassische Moderne im Bezug zum Wachsmann-Haus

Ansprechpartner

Nils Estrich, Eigentümer Haus Dr. Estrich, Tel.: 00423 7933313, E-Mail: nils.estrich@hkag.li

_______________________________________________________________________

- Siedlung Dessau - Törten

Am Tag des offenen Denkmals am 12. September 2010 stellt die Stiftung

Bauhaus Dessau die Siedlung Dessau-Törten und das Gebäude für den

Konsumverein in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Wir laden Sie herzlich

ein zu einer besonderen Buchvorstellung und verschiedenen Sonderführungen

durch die Versuchssiedlung.

Buchpräsentation: Die Siedlung Dessau-Törten:

Rationalität als ästhetisches Programm

14 Uhr

Laden im Konsumgebäude,

Am Dreieck 1,

06849 Dessau-Roßlau

Siedlung Dessau-Törten

Familienführung „Spurensuche Siedlung Törten“

10.30

15.30

Treffpunkt am Stahlhaus,

Südstraße 5,

06849 Dessau-Roßlau

Führung „Siedlung Törten gestern und heute“

11.30

16 Uhr

Treffpunkt am Stahlhaus,

Südstraße 5,

06849 Dessau-Roßlau

 

Flyer mit einer Buchpräsentation (Andreas Schwarting: Die Siedlung Dessau Törten)

und Führungen in der Siedlung zum Tag des offenen Denkmals --> s. pdf im Anhang