menu

Tagung, Einsteins Fertighaus – Wachsmanns visionäres Talent

editor 02. Oktober 2010 Veranstaltung

Einsteins Fertighaus – Wachsmanns visionäres Talent

Anläßlich des 30. Todestages von Konrad Wachsmann,
dem Architekten des Einsteinhauses,
laden wir Sie zur Tagung ein.

Ralf-Rüdiger Targiel
Stadtarchivar Frankfurt (Oder)
Konrad Wachsmann,
Sohn der Stadt Frankfurt (Oder)
– Das Schicksal der Familie Wachsmann

Prof. Dr. Gert Kähler
Bauhistoriker
Die Moderne im Wechselspiel zum Bauhaus

Detlef Bühmann
Geschäftsführer Haacke - Haus,
Präsident Bundesverband Deutscher Fertigbau
Fertigbau früher – Fertigbau heute
–Wachsmanns Bedeutung für den Fertigbau

Nils Peters
Peters und Wormuth Architekten
Moderne am Beispiel von
Prouvé- und Wachsmannbauten

Moderation: Andrea Jütten
Architektin, DOCOMOMO

 

Tagungsbeitrag 5 Euro
Um Anmeldung wird gebeten:
Tel. 033209 – 21 77 72
E-Mail: info@sommeridyll-caputh.de
Buslinie 607 ab Potsdamwww.sommeridyll-caputh.de